Top
 
 
 

Abschalten mit Stil: Die „Tagesfarm“ in München

Entspannung findet man in München etwa im Day Spa “Tagesfarm”. Die Inhaberin, eine Anti-Aging-Spezialistin verwöhnt ihre Kunden seit 40 Jahren.

München hat mehr zu bieten als nur das Oktoberfest und die vielleicht besten Brez’n der Welt. Da wären zum Beispiel der Englische Garten, tolle Museen, Viertel, die zum Flanieren und Schlendern einladen, die Isar, in der man im Sommer sogar baden kann – und natürlich zahlreiche Biergärten, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Natürlich kann man in der drittgrößten Stadt Deutschlands nicht nur im Freien entspannen. Drinnen gelingt die Regeneration mindestens genauso gut. Zum Beispiel im Day Spa „Tagesfarm“. In dem kleinen, aber feinen Kosmetikstudio verwöhnt Inhaberin Ulrike Keller-Knobelspies gemeinsam mit ihrem Team ihre Kundinnen und Kunden mit verschiedenen Treatments. Und das bereits seit 1984. Damit ist die gelernte Kosmetikerin eine echte Vorreiterin: „Ich war in Deutschland die Erste, die eine kleine Tagesfarm, sozusagen ein Day Spa, gegründet hat“, erzählt Frau Keller-Knobelspies. Genauso lange arbeitet die Kosmetikerin im Übrigen schon mit der Marke Maria Galland Paris zusammen.

Das Besondere am Day Spa „Tagesfarm“ in München

Wer einen Kurzurlaub vom Alltag machen möchte, ist in der „Tagesfarm“ genau richtig. So richtig fallen lassen kann man sich zum Beispiel bei einer der vielen Maria Galland Paris Behandlungen, die das Kosmetikstudio anbietet. Das maßgeschneiderte Ganzkörper-Behandlungsprogramm INSTANTS DE PLÉNITUDE zum Beispiel, bietet eine wundervolle Massage mit sinnlichen Düften, die Ihnen helfen los zu lassen und zu entspannen, und regen zugleich die Sinne an. Die Behandlungen werden mit einem Körperöl oder einer reichhaltigen luxuriösen Creme von Maria Galland Paris durchgeführt. Welches Produkt genau, wird individuell auf die Kundin und ihre Bedürfnisse abgestimmt. Wer noch länger abschalten möchte, kann im Day Spa „Tagesfarm“ sogar einen ganzen Schönheitstag buchen: fünfeinhalb Stunden ohne Stress, dafür aber unter anderem mit Body-Peeling, Massage, Ganzkörperpackung und Prosecco.

 
“Wir suchen immer genau das Treatment aus, das zu Ihren persönlichen Hautbedürfnissen passt.”

Neben Wellness-Körperbehandlungen bietet die „Tagesfarm“ weitere Behandlungen an. Die Gesichtsbehandlungen widmen sich sämtlichen Bedürfnissen der Haut – und sorgen dafür, dass sie schön und gesund bleibt. „Wir wählen für jede Haut immer die richtige Behandlung aus“, so  Frau Keller-Knoblspies. Damit Sie die auf Ihre Hautbedürfnisse entsprechende Behandlung erhalten, machen wir immer zuerst eine ausführliche Hautanalyse.“

Seit 1977 gilt Ulrike Keller-Knobelspies mit ihren Behandlungskonzepten branchenweit als Expertin in Sachen Anti-Aging. „Mein persönlicher Favorit unter den Ant-Aging-Treatments ist SOIN MILLE LUMIÈRE, eine Behandlung für intensive tiefenwirksame Feuchtigkeitszufuhr so Keller-Knobelspies.

In ihrem Kosmetikstudio kann man sich zum einen mit Treatments verwöhnen lassen, die die Haut wieder strahlen lassen, zum anderen auch der Hautalterung vorbeugen.

Prävention lautet – neben der Entspannung, natürlich – das Motto. 

Die Top 3 Beauty-Tipps für Ihren Aufenthalt in München

  1. 1.Die Sonne genießen
    Mit rund 18.560 Sonnenstunden in den letzten zehn Jahren zählt München zu den sonnigsten Städten Deutschlands. Daher: Vor dem Flanieren immer einen Sonnenschutz auftragen.
  2. 2.Das Dekolleté perfekt ins Szene setzen
    Gelegenheit, um ein Dirndl auszuführen, gibt es in München nicht nur am Oktoberfest. Dabei stets im Fokus: das Dekolleté. Pflegen Sie diese empfindliche Hautpartie am besten mit einer Spezialpflege für diese zarte Hautpartie.
  3. 3. Gepflegte Hände zum Hingucker
    München gilt als die nördlichste Stadt Italiens. Eisdielen gibt es in der 1,5-Millionen-Metropole daher mehr als eine. Und während man genüßlich sein Eis in der Sonne ist, ist die Hand besonders den Sonnenstrahlen ausgesetzt. Daher nicht vergessen, auch die Hände regelmäßig mit Sonnenschutz eincremen.

“Tagesfarm” Day Spa

Seit 1977 ist die gelernte Drogistin und Fachkosmetikerin selbstständig, 1984 gründete sie die „Tagesfarm“ in München. Seit Tag Eins, also seit 40 Jahren, arbeitet die Anti-Aging-Expertin mit Maria Galland Paris-Produkten. „Madame Maria Galland hat immer den Zeitgeist erfasst. Ich kann mich darauf verlassen, dass die Marke regelmäßig Innovationen bietet,“ begründet Keller-Knobelspies ihre nachhaltige Begeisterung. Und die überträgt sich auch auf ihre Kunden, die ihr seit Jahrzehnten die Treue halten.

Mehr Informationen unter: http://www.tagesfarm-muenchen.de

 

 

Institute in Ihrer Nähe

Finden Sie Kosmetikstudios, Spas und Institute in Ihrer Nähe für eine kleine Auszeit vom Alltag. MARIA GALLAND PARIS Kosmetikerinnen weltweit heißen Sie willkommen, um Körper und Seele in ihren Schönheitsoasen zu verwöhnen.

Unsere Top-Institute

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter Datenschutz.

OK